Inhalt

Presseartikel: ORF.at

Dienstag, 04. Dezember 2012 | © rechtsstaat-mexiko.de

Eskalation der Gewalt in Coahuila

Lange Zeit war der mexikanische Bundesstaat Coahuila mit seinen Kohleminen und einer boomenden Autoindustrie nur eine Transitroute der Drogenkartelle. Doch die Zetas änderten das. Systematisch nahmen sie den Staat in ihren Würgegriff. Waren sie in den vergangenen Monaten eher in einer trügerischen Stille vorgegangen, spitzt sich die Situation seit einigen Wochen zu.

Copyright: ORF.at, 11. November 2012